Kultur Mittendrin: Puppentheater FEX für Kinder: Nulli & Priesemut; Eine rasante rollende Freundschaftsgeschichte für alle ab 4 Jahren

Nulli und Priesemut –Rolli Tom
Nulli und Priesemut, die Freunde aus der Sendung mit der Maus, erobern die Bühne mit „Rolli Tom“.
Da wo Hase und Frosch sich Gute Nacht sagen, leben Nulli und Priesemut. Als plötzlich ein Hase auf Rädern zu Besuch kommt, geht`s rund. Nulli und Priesemut sind mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, denn ihr Besucher sitzt zwar im Rollstuhl, ist aber nicht krank, er kann nur nicht laufen – kein Grund, nicht eine Menge Spaß zu haben.

Viele Kinder, mit oder ohne Behinderung, möchten von ihrer Umwelt „normal“ behandelt werden und nicht mit überschwänglicher Fürsorge an einem selbständigen Leben gehindert werden. Das geht manchmal nicht, ohne Streit und Versöhnung – das kennen alle Kinder. Und genau dafür sensibilisiert dieses Theaterstück das Publikum und tut dies mit viel Optimismus und Fröhlichkeit. Manchmal ist es aber so, dass die Geschichte klemmt oder stecken bleibt. Dafür ist der „Herr Geschichtenanschieber zuständig“.
Ein Familien-Theaterstück über Streit, Versöhnung und Anderssein für Kinder ab 4 Jahren mit den knuddeligen Freunden Nulli und Priesemut - eine rollende, rasante Freundschaftsgeschichte. Gefördert von "Aktion Mensch".

(Alle Fotos von FEX Puppentheater)

Die drei Freundeimage (1)

Martin Fuchs

Ausbildung zum Puppenspieler am Figurentheaterkolleg Bochum.

Ausbildung im therapeutischen Figurenspiel / Figuratives Psychodrama

Veröffentlichungen und Vorträge zum Thema "Puppenspiel im pädagogischen und therapeutischen Bereich".

Weiterbildung in allen Bereichen des Theater, z.B. Pantomime, Maskentheater, Dramatherapie, etc...

Langjährige Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für therapeutisches Figurenspiel (DGTP) von 2000 bis 2009.

Künstlerische Leitung des Festivals "Land in Sicht - Theater, Geschichten und mehr..." in Helmstadt-Bargen, das im zweijährigen Rhythmus stattfindet.

Mitglied im Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V., im VDP (Verband deutscher Puppenspieler) und in der UNIMA (Union International de la Marionnette).

image (2)

Ute Fuchs

Sonderschullehrerin und hauptberuflich an der Klinikschule Heidelberg tätig.

Weiterbildung in den Bereichen Therapeutisches Figurenspiel, Maskentheater, Schattentheater und Jonglage.

Durchführung verschiedener theaterpädagogischer Projekte an Grund-, Haupt- und Realschulen.

Im Figurentheater-FEX vorallem für die Büroarbeit zuständig.

Nebenberuflich Gründung eines eigenen Verlags: Verlag Ute Fuchs, in dem auch Bücher aus den Inszenierungen des Figurentheater-FEX verlegt werden.

image (3)

zurück