Bundestagswahl 2017

 


 

Am 24.09.2017 findet die Wahl zum Bundestag statt, Informationen hierzu können Sie auf der Internetseite des Bundeswahlleitersexterner Link einholen.

 

Möchten Sie per Briefwahl wählen, können Sie den hierzu benötigten Wahlschein 

- persönlich im Rathaus oder

- schriftlich beantragen.

Wahlzettel klein

Hier Musterstimmzettel ansehen

 

Füllen Sie für die Beantragung des Wahlscheins bitte die Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte aus, die Sie per Post erhalten haben.

Diese Karte können Sie im Rathaus abgeben, in den Rathaus-Briefkasten werfen oder per E-Mail eingescannt einsenden. Nach Erhalt der Karte senden wir Ihnen die Briefwahlunterlagen per Post zu.

Soll jemand anderes als Sie selbst die Briefwahlunterlagen beantragen/abholen, so füllen Sie bitte die Vollmacht auf der Karte aus.

 

Der Antrag auf Briefwahlunterlagen muss bis spätestens Freitag, 22.09.2017 um 18.00 Uhr bei der Gemeinde Nüdlingen gestellt sein.

Die Beantragung am Wahltag bis 15.00 Uhr ist nur in besonderen Fällen möglich (§25 Abs. 2 BWO und bei nachgewiesener Erkrankung).

 

Anders, als auf den Wahlbenachrichtigungskarten beschrieben, ist es aufgrund technischer Probleme leider für die Bundestagswahl 2017 nicht möglich, Briefwahlunterlagen online über das Bürgerportal zu beantragen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

 

 

zurück