Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Bundesverkehrswegeplan 2030 - NEUSTE VORTRÄGE AM ENDE DER SEITE

09.05.2012

Verkehrsuntersuchung der B287; Durchgangsverkehr Nüdlingen

04.12.2012

Beschlussfassung des Gemeinderats zur Bewerbung um die Aufnahme in den BVWP 2030

 

07.10.2013

Projektanmeldung durch das Staatliche Bauamt Schweinfurt

 

17.03.2016

Veröffentlichung des Referentenentwurfs zur Aufnahme und zur Einstufung

- Einstufung von Nüdlingen

- Karte der möglichen Linienführung


 

21.03.2016

- sechswöchiges Beteiligungsverfahren


 

05.04.2016

Gemeinderatssitzung; Erläuterung des Verfahrens: Vortrag vom Leiter des Staatlichen Bauamts Schweinfurt


 

11.05.2016

Bürgerversammlung in Haard


 

12.05.2016

Bürgerversammlung in Nüdlingen, ausführliche Informationen zur Ortsumgehung durch einen Vertreter des Staatlichen Bauamts Schweinfurt


 

26.07.2016

Gemeinderatssitzung; Mögliche Bürgerbefragung Ortsumgehung B 287


 

03.08.2016

Kabinettsbeschluss BVWP


 

02.12.2016

Beschluss des Bundestages BVWP, Artikel der Saalezeitung vom 04.12.2016


 

01.03.2018


Bürgerversammlung 01.03.2018

- Präsentation Straßenbauamt Schweinfurt

- Präsentation Büro SRP, mögliche Trassen

24.07.2018


 

Beschluss aus der Gemeinderatssitzung vom 24.07.2018:

Antrag der CSU Fraktion auf Prüfung weiterer Trassen für die Ortsumgehung
Die CSU Fraktion hat am 13.07.2018 einen Antrag auf Prüfung weiterer Trassen für die Ortsumgehung eingereicht. Der Gemeinderat beauftragt die Verwaltung, für die von der CSU Fraktion vorgeschlagenen
Trassenvarianten einen Antrag auf Prüfung beim Staatlichen Straßenbauamt Schweinfurt zu stellen.

Plan des Antrags

06.06.2019


 

Bürgerversammlung in Nüdlingen mit Bekanntgabe der Vorzugsvariante

Präsentation des Staatlichen Bauamts Schweinfurt zur Vorzugsvariante

Präsentation des Büro SRP zur Vorzugsvariante

27.12.2019



Straßenverkehrsordnung (StVO) Bundesstraße 287, Ortsdurchfahrt Nüdlingen Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h

Schreiben Landratsamt Bad Kissingen vom 27.12.2020

 

09.02.2020

Am 09. Februar 2020 findet in der Zeit von 08.00 bis 18.00 Uhr der Bürgerentscheid zur Ortsumgehung Nüdlingen statt. 

Hier können sie sich den Muster-Stimmzettel für den Bürgerentscheid ansehen. 



 

Am Sonntag, 09. Februar 2020 hat der erste Bürgerentscheid der Gemeinde Nüdlingen stattgefunden.

Die Frage des Bürgerentscheids lautete:

Sind Sie dafür, dass der Gemeinderatsbeschluss Punkt 2 Ortsumgehung Nüdlingen vom 23.07.2019 aufgehoben wird und die Gemeinde Nüdlingen der vom Staatlichen Bauamt Schweinfurt vorgestellten Vorzugsvariante Trassenvariante Nord 1 der Ortsumgehung Nüdlingen B287 nicht zustimmt bzw. eine bereits erteilte Zustimmung zurücknimmt?

Der Bürgerentscheid am 09. Februar 2020 brachte folgendes Ergebnis:

· 3.228 Stimmberechtigte (09.02.2020)
o 20 % = 645,6

· 2.292 abgegebene Stimmen insgesamt

· 6 ungültige Stimmen

· 2.286 gültige Stimmen insgesamt

· 1.259 gültige Ja Stimmen

· 1.027 gültige Nein Stimmen“

zurück