Gdewerke2

Aktuelle Informationen

Jetzt neu: Zu den Förderprogrammen zum Bau von Zisternen und Photovoltaikanlagen gelangen sie hier.
Seit 01.04.2016 versorgen wir Nüdlingen und den Ortsteil Haard mit 100 % Ökostrom aus Wasserkraft.

Und das ohne Mehrkosten für den Kunden.
Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.



GW_Nuedlingen_Oekostrom-Button

Die Bundesregierung hat eine Strompreisbremse angekündigt.
Das Gesetzgebungsverfahren 
steht noch aus.

Die eventuell beschlossenen Entlastungen geben wir dann selbstverständlich an Sie weiter.

Preisblätter für Strom ab 01.01.2023

Kunden ohne Leistungsmessung
Kunden mit Schwachlastregelung
Privatkunden / Privatkunden mit Speicher oder Direktheizungsanlagen
Gewerbekunden
 

Gute Neuigkeiten für unsere Stromkunden:
EEG-Umlage wird auf null abgesenkt

Die EEG-Umlage, die aktuell rund 4,43 ct/kWh brutto des Strompreises ausmacht, wird ab 1. Juli 2022 auf 0,00 ct/kWh gesetzt. Diese Absenkung geben die Gemeindewerke Nüdlingen selbstverständlich vollständig und automatisch an Sie weiter! Die Senkung wird ab dem 01.07.2022 von Ihrem Arbeitspreis abgezogen.

Das „Gesetz zur Absenkung der Kostenbelastung durch die EEG-Umlage und zur Weitergabe dieser Absenkung an die Letztverbraucher“ (EEG-Umlage-Entlastungsgesetz) ist am 28. Mai 2022 in Kraft getreten. Damit wird die EEG-Umlage gesetzlich ab 1. Juli 2022 auf null gesetzt, um die Stromkunden schnell von den stark gestiegenen Energiekosten zu entlasten. Die Absenkung erfolgt sechs Monate früher als im Koalitionsvertrag geplant. Für einen durchschnittlichen Kunden mit einem Verbrauch von 2.500 Kilowattstunden entspricht das einer Einsparung von rund 110 Euro brutto pro Jahr.

Eine Ablesung Ihres Zählers am 1. Juli Ihren Zähler ist nicht erforderlich. In Ihrer nächsten Jahresrechnung werden wir Ihren Verbrauch auf die Zeiträume vor und nach der Absenkung der EEG-Umlage auf Basis Ihres durchschnittlichen Verbrauchs aufteilen.

Sie haben Fragen?

Gerne sind wir telefonisch unter 0971-7271-11, per Mail oder persönlich für Sie da.


Unsere Tarife

Wegen der extrem gestiegenen Beschaffungskosten an der Strombörse gelten die Tarife für Privat- und Gewerbekunden ab dem 01.01.2022 nur für Bestandskunden. 
Für Neukunden im Ortsnetz Nüdlingen gelten die Tarife Grund- und Ersatzversorgung bis auf Weiteres. 

Tarif für Neukunden im fremden Netz ab 01.01.2022 (nur Verteilnetzbetreiber Bayernwerk):
Strompreis:     37,50 Cent/brutto/kWh
Grundpreis:    10,87 Euro je Monat/brutto (siehe Preisblatt für unsere Privatkunden 01.01.2022)

Ein Wechsel in die Tarife Nüd-Privat und Nüd-Familie ist aktuell aufgrund der volatilen Strombezugskosten leider nicht möglich.

Preisblatt für unsere Privatkunden ab 01.01.2022
Preisblatt für unsere Privatkunden ab 01.07.2022
Preisblatt für unsere Gewerbekunden ab 01.01.2022
Preisblatt für unsere Gewerbekunden ab 01.07.2022

Eine Übernahme von Kunden anderer Netzbetreiber (z.B. Ortsteil Haard = Netzbetreiber Bayernwerk) ist uns derzeit nicht möglich.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Preisblatt für die Grund- und Ersatzversorgung im
Eintarif ab 01.01.2022, Eintarif ab 01.07.2022 und Doppeltarif ab 01.01.2022, Doppeltarif ab 01.07.2022




Unser Ökostrom für 2018: Naturstrom Wasser und Wald PLUS




Was ist das Herkunftsnachweisregister
für erneuerbaren Energien?

Stromkennzeichnung 2021

Kommunikationsdaten Marktrolle Lieferant




Festlegung des Grundversorgers Strom
Als Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung sind wir gemäß § 36 Abs. 2 EnWG verpflichtet, alle drei Jahre zum Stichtag 01.07. festzustellen (letztmals zum 01.07.2021), welches Energieversorgungsunternehmen die meisten Haushaltskunden mit Strom in unserem Netzgebiet versorgt.
Grundversorger vom 01.01.2022 bis 31.12.2024
Für den Zeitraum vom 01.01.2022 bis 31.12.2024 wird die Grundversorgungspflicht gemäß den energierechtlichen Rahmenbedingungen von folgendem Energiehändler wahrgenommen:
Gemeindewerke Nüdlingen, Kissinger Str. 1, 97720 Nüdlingen.
Die Feststellung gilt ausschließlich für das Netz der Gemeindewerke Nüdlingen.
Dies wurde auch der zuständigen Behörde mitgeteilt.
Wenn Sie Fragen zur Grund- und Ersatzversorgung haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Wir weisen im Rahmen der Grundversorgung auf die aktuelle Fassung der StromGVV hin.

zurück