Besuch in St Marcel im April 2019

Veröffentlicht in den Nüdlinger Nachrichten am 02.05.2019 in der 9. Ausgabe: 

 

Sportliches Wochenende in St Marcel

 

Am Freitag, den 12. April startete um die Mittagszeit in Nüdlingen eine kleine Gruppe junger Läufer und Läuferinnen mit ihren Betreuern Wolfgang und Ines Wilm in die Partnergemeinde St. Marcel in die Normandie.

Erneut folgte man das zweite Mal der Einladung der französischen Freunde am traditionellen Lauf „Foulées André Heute“ teilzunehmen. Nach etwa zehnstündiger Fahrt wurde den Deutschen im Haus der Partnerschafts-Vorsitzenden Annabelle Podraza mit allen Gastfamilien ein herzlicher Empfang bereitet. Trotz der sehr späten Stunde saß man noch gemütlich beisammen und genoss „Le savoir vivre“, die Kunst der Franzosen das Leben zu genießen.

Am nächsten Morgen erkundeten Deutsche und Franzosen gemeinsam das benachbarte Vernon. Man schlenderte über den samstäglichen Wochenmarkt, durch die Straßen und genoss im Riesenrad den Ausblick über die Stadt. Mittags lud Familie Podraza alle Nüdlinger mit ihren Gastfamilien im Garten zum „Barbecue“ ein.

Zur gleichen Zeit mit den Unterfranken besuchten auch Engländer der Partnergemeinde „Bishops-Castle“ St. Marcel. Mit ihnen besichtigten ein Teil der Deutschen das Schloss von Vernon, während die Jugend etwas für sich mit den französischen Freunden unternahm.

Am Samstagabend lud die Judo-Abteilung von St. Marcel Deutsche und Engländer zu einem Tanzabend ein. Zwischen den einzelnen Gängen des französischen Menüs präsentierte zudem ein Zauberer seine Kunststücke. An den Tischen knüpften man neue Kontakte und es wurde englisch, französisch und deutsch gesprochen. Wer wollte, konnte später zur Musik auch tanzen.

Der Vormittag des Sonntags stand dann ganz im Zeichen des Laufs. Alle acht Nüdlinger nahmen in den Distanzen 5 und 10 Kilometer am „Course Foulées André Heute“ teil. Später bei der Siegerehrung überraschte Bürgermeister Gérald Volpatti die Nüdlinger mit einem Pokal des Rathauses als Ausdruck der Dankbarkeit für ihre Teilnahme am Lauf. Den letzten gemeinsamen Abend feierten die Jugendlichen unter sich in Vernon. Familie Wilm war zusammen mit den Engländern aus Bishops-Castle und allen französischen Gastfamilien zu einem Abschlussessen eingeladen.

Am Montagmorgen hieß es für alle Abschiednehmen. Die geplante Abfahrt verschob sich dann doch ein bisschen in den Mittag, denn die Jugendlichen feierten am Abend vorher bis in die Morgenstunden hinein. Auf ein Wiedersehen müssen alle aber nicht lange warten. Zum Feuerwehrfest im Juni kommt eine kleine Gruppe Feuerwehrleute aus St. Marcel nach Nüdlingen. Auch bei den Highland-Games werden mehrere Mannschaften aus der Partnergemeinde erwartet. (Ines Wilm)

 

 

 

 

Unbenannt

Den französischen Bericht von Annabelle Podraza (Verantwortliche für den Austausch mit Nüdlingen) und von Florence Figueredo (Verantwortliche für den Austausch mit Bischop’s Castle/England) finden Sie hier

Die Übersetzung des französichen Berichts von Frau Sylvie Mattioni-Jörger können Sie hier nachlesen.

  
zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK